Carsharing?

Was ist Carsharing?

Kurz gesagt ist Carsharing die organisierte gemeinschaftliche Nutzung eines oder mehrerer PKW. Im Gegensatz zur konventionellen Autovermietungen setzt sich beim Carsharing der Mietpreis über die gemietete Zeit und die gefahrenen Kilometer zusammen. Damit lohnt sich auch die kurzzeitige Anmietung eines Fahrzeuges. Unser Carsharing-Fahrzeug steht auf einem festen Stellplatz.

Das Rosenheimer Carsharingangebot wird ehrenamtlich in dem Verein Carsharing Rosenheim e.V. organisiert und ist Mitglied im BCS Bundesverband CarSharing e.V.

Warum Carsharing?

  • Sparen – Carsharing rechnet sich für Autofahrer, die Ihr Fahrzeug weniger als 10 000 km pro Jahr bewegen. Bis zu dieser Schwelle sind die Fixkosten (Versicherungen etc.) so hoch, dass die Fahrt mit dem Carsharing-Fahrzeug günstiger ist als ein eigenes Auto.
  • Entzerrung der Parkplatzproblematik – Jedes Carsharing-Fahrzeug ersetzt vier bis acht herkömmliche Autos
  • Schonung der Umwelt – Der Energie- und Rohstoffverbrauch bei der Produktion und die Abfälle bei der Verschrottung reduzieren sich entsprechend